Kontakt 030 / 432 011 05
 

Wonderful Berlin

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gern ausführlich und beantworten all Ihre Fragen. Unser Team im Büro freut sich auf Sie!

Sie erreichen uns: 

Telefon: 030 / 432 011 05

Telefax: 030 / 432 011 03

E-Mail:  info[at]wonderful-berlin.de

4 Tage – Große Kunstreise – Von Klassikern bis zu spannende Neuentdeckungen

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.11.2017 - 31.12.2019
Preis:
ab 115 € pro Person

Berlin für Kenner & Kunstliebhaber: Max Liebermann Villa, Museum Barberini und Alte Nationalgalerie. Erleben Sie mit uns die Vielfalt der Kunstszene in Berlin bis Potsdam. Wir zeigen Ihnen die berühmten Institutionen und berüchtigt Improvisiertes in der Hauptstadt, Altes und Neues, Liebermann Villa am Wannsee, das Museum Barberini in Potsdam, die Alte Nationalgalerie, das Museum im Hamburger Bahnhof mit Mittagsimbiss bei Sarah Wiener sowie ein famoser Spaziergang durch die Spandauer Vorstadt stehen auf dem Programm.

Buchen Sie unser Arrangement "GROSSE KUNSTREISE – VON KLASSIKER BIS SPANNENDE NEUENTDECKUNGEN"
 
ganzjährig buchbar

Ein möglicher Ablauf unseres Arrangements: 
 

1. Tag: Begrüßung und geführter Stadtspaziergang Hackesche Höfe

Am Funkturm, einer der bekannten Wahrzeichen West-Berlins, begrüßt unsere charmante Reiseleiterin Ihre Gäste und begleitet Sie bis zur Museumsinsel. Hier beginnen Sie Ihre Kunstreise durch Berlin mit einem Spaziergang rund um die Hackeschen Höfe. Wir zeigen ihnen den Charme der einzigartigen Innenhöfe. Sehen Sie die berühmten Endelschen Fassaden, die wieder restauriert wurden und im neuen Glanz erstrahlen. Der Kontrast dazu wird im Haus Schwarzenberg erlebbar. Hier lässt sich zeigen wie die Hackeschen Höfe zu Wendezeit aussahen. Höhepunkt unserer Führung ist Spandauer Vorstadt, die Sophienstr. Mit Ihren vielen Höfen, das Clärchen Ballhaus, die Heckmann-Höfe, die große Neuen Synagoge in der Oranienburger Strasse und die Grosse Hamburger Strasse. Hier endet unser gemütlicher Rundgang.

2. Tag: Museum im Hamburger Bahnhof, Mittagsimbiss Sarah Wiener & meCollectorsRoom

Am Vormittag besuchen wir das Museum im Hamburger Bahnhof. Es ist heute das Zentrum der Gegenwartskunst in Berlin. Bestaunen Sie hier die Werke von Künstlern wie das berühmte "Mao"-Portrait von Andy Warhol oder die Skulpturengruppe „Das Ende des 20. Jahrhunderts“ von Joseph Beuys. Auf keinen Fall verpassen sollten die die farblichen Experimente auf den Leinwänden von Gerhard Richter oder das „Mohn und Gedächtnis“ von Anselm Kiefer, einen aus Bleiplatten zusammengeflickten Düsenjet.
 
Mittagsimbiss - Unser Museumsbesuch endet mit einem typischen Berliner Mittagsimbiss im berühmten Restaurant von Sarah Wiener.
 
Nachmittags haben wir eine Führung im meCollectorsRoom für Sie organisiert.  Der me Collectors Room ist ein Ausstellungsraum für private Kunstsammlungen in Berlin-Mitte. Hier sehen Sie eine der umfangreichsten Privatsammlung Europas mit Arbeiten von Beginn des 16. Jahrhunderts bis zur jüngsten Gegenwart. Diese permanent installierte Wunderkammer Olbricht umfasst mehr als 200 Exponate.
 

3. Tag: Villenkolonie, Liebermanns „Schloss am See“ & Kunstmuseum Barberini

Von der Berliner City begleitet Sie unsere charmante Berliner Stadtführerin über den Tag. Sie fahren mir Ihr über den berühmten Ku`Damm an dessen westlichem Ende die Villenkolonie Grunewald beginnt. Hier erfahren Sie vieles über das berühmte, prunkvolle Villenviertel und deren prominenten Bewohner von damals und heute. „Wer hier lebt, der hat’s geschafft“, ist einer der gängigsten Sprüche, den man hier zu hören bekommt.
Unser Ziel die Liebermann-Villa liegt idyllisch am Wannsee. Hier baute sich Max Liebermann 1909, um der Hektik der Großstadt Berlin entfliehen zu können, seinen Rückzugsort. In den folgenden 25 Jahren verbrachte er die Sommermonate in seinem „Schloss am See“ – fern seines Stadtpalais am Brandenburger Tor.

Während einer Führung erzählen wir Ihnen, wie im Garten seines Sommerhauses am Wannsee Max Liebermann entscheidende Motive für sein Spätwerk entdeckte. Mehr als 200 Gemälde und eine Vielzahl von Pastellen und Grafiken entstanden in dem nach eigenen Ideen gestalteten Garten. Die Dauerausstellung im ehemaligen Atelier des Künstlers zeigt einige der schönsten Gartengemälde Max Liebermanns am Ort ihrer Entstehung sowie Gemälde, Zeichnungen und Pastelle der Familie des Künstlers.

Kaffee & Kuchen - Im Café auf der Gartenterrasse oder im ehemaligen Esszimmer entspannen bei Kaffee und Kuchen. Von hier aus genießen Sie den Blick auf den Wannsee. Mit ein wenig Fantasie fühlt man sich dann vielleicht gar in die Zeit zurückversetzt, als der prominente Hausherr hier große Kunst hervorzauberte.

Bevor Sie zurück in das Zentrum Berlins fahren, erleben Sie noch ein weiteres Museumshighlight, diesmal in Potsdam. Das neue Kunstmuseum Barberini ist in das rekonstruierte Palais Barberini eingezogen und zeigt den Besuchern Werke von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Nutzen Sie in Potsdam noch die Gelegenheit und staunen Sie über einen der schönsten Plätze Europas. Hier spüren Sie den Glanz Preußens am wiederaufgebauten Alten Markt.

4. Tag: Berlin kunstvoll – Führung Alte Nationalgalerie

Ein gelungener Abschluss ist der organisierte Besuch in der Alten Nationalgalerie. Sehen Sie Meisterwerke impressionistischer Malerei von Edouard Manet, Claude Monet, Auguste Renoir, Edgar Degas und Paul Cézanne. Hier gehören die Werke Édouard Manets "Im Wintergarten" und Claude Monets "Ansicht von Vétheuil" zu den Highlights der Ausstellung.

 

Unsere Leistungen im Paket / Arrangement "GROSSE KUNSTREISE – VON KLASSIKER BIS SPANNENDE NEUENTDECKUNGEN":
  • Inkl. Persönliche Begrüßung
  • Inkl. Geführter Stadtspaziergang Hackesche Höfe
  • Inkl. Tagesbetreuung
  • Inkl. Eintritt & Führung im Hamburger Bahnhof
  • Inkl. Berliner Mittagsimbiss Sarah Wiener
  • Inkl. Kaffeepause im meCollectorsroom
  • Inkl. Eintritt & Führung im meCollectorsRoom
  • Inkl. Tagesausflug West-Berlin, Wannsee & Potsdam
  • Inkl. Eintritt & Führung Liebermanns „Schloss am See“
  • Inkl. Kaffee und Kuchen im Café Max
  • Inkl. Eintritt & Führung im Kunstmuseum Barberini
  • Inkl. Eintritt & Führung in der Alten Nationalgalerie

Unser Gruppenpreis ab: pro Person € 115.-*

Arrangement

  • Gruppenpreis pro Person
    115 €

*Buchunghinweise und Bedingungen:

  • Der hier aufgeführte Preis ist nur auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar
  • Unser hier angebotenes Arrangement ist gültig und buchbar innerhalb folgenden Zeitraum: GANZJÄHRIG BUCHBAR
  • Unser angebotener Preis versteht sich pro Person
  • Alle auf dieser Internetseite aufgeführten Angebote/Arrangements/Specials gelten grundsätzlich, wenn nicht anders ausgeschrieben, ab 20 zahlenden Gästen, touristische Gruppe.
  • Eine Provision bzw. Kommission wird nicht gewährt.
  • Die im Arrangement angebotenen Touren werden mit dem kundeneigenen Bus durchgeführt, Busgestellung / Charter gerne auf Anfrage.
  • Terminänderungen und Ausfälle der Veranstaltung bzw. Programmleistungen vorbehalten.
  • Wonderful Berlin behält sich Preisanpassungen, z. B. durch Änderung der Umsatzsteuer, City-Tax, sonstigen Abgaben und Gebühren, vor.
  • Es gelten die AGBs von Wonderful Berlin bei der Angebotserstellung.

Weitere Infos:

Sollten Sie kein eigenes Fahrzeug haben, können Sie mit unserer Hilfe gegen Aufpreis ein geeignetes Fahrzeug anmieten.

Auf Wunsch lassen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot zukommen Gerne können individuelle Wünsche berücksichtigt werden. Der Tourverlauf kann auch nach Ihren Vorstellungen angepasst werden.

Klären Sie offene Fragen bei einem beratenen Gespräch mit unserem Mitarbeiter (Tel.: 030-432 011 05) oder senden Sie Ihr Anliegen per Mail an info@wonderful-berlin.de

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk